Senioren-Sportgruppe

Von Oktober bis April heißt es:

Besonders die Bewegung in einer Gruppe Gleichgesinnter macht Spaß und hilft, körperlich und geistig fit zu bleiben. Diese positive Erfahrung bestätigen auch die Teilnehmer und Teilnehmerinnen im „Sport der Älteren“, die sich wöchentlich unter dem Motto “Aktiv und bewegt älter werden“ im Bürgerhaus Upsprunge treffen.

Dieses Angebot ist auf die gesundheitlichen Bedürfnisse älterer Menschen ausgerichtet und wurde mit dem Qualitätssiegel „Sport pro Gesundheit“ ausgezeichnet. Hier sollen durch leicht erlernbare, abwechslungsreiche Übungen die Beweglichkeit verbessert und die Muskulatur gekräftigt werden. Gleichzeitig wird das Reaktionsvermögen, der Gleichgewichtssinn sowie das Gedächtnis trainiert. Dabei steht nicht Leistungsdruck, sondern Wohlbefinden und Spaß an der Bewegung im Vordergrund.

Die Übungsstunde beginnt mit leichten Aufwärmübungen zu flotter Musik. Es folgt ein Gymnastikteil (im stehen oder sitzen) mit unterschiedlichen Handgeräten. Den Abschluss bildet ein entspannender Ausklang. Darüber hinaus gibt es Tipps für gesunde Bewegung im Alltag und Anregungen, um auch zu Hause aktiv zu sein.